CDU Villenviertel/Rüngsdorf CDU Villenviertel/Rüngsdorf CDU Villenviertel/Rüngsdorf CDU Villenviertel/Rüngsdorf

AKTUELL

Bild

20.06.2024

Verwertung der Wahlplakate

Die Wahlplakate der Europawahl müssen innerhalb von 2 Wochen nach der Wahl abgehängt sein. Dies geschieht bei der CDU hier vor Ort ehrenamtlich. Die Plakate werden ohne Kabelbinder als Monocharge bei bonnorange gesammelt und anschließend verwertet. 

Sollten wir einzelne Plakate noch nicht abgehängt und vergessen haben, bitten wir um Nachricht an c.gold@cdu-godesberg.de, wir werden uns dann schnellstmöglich darum kümmern. Natürlich sind die Plakate jetzt auch freigegeben, von jedermann abgenommen zu werden. 

 


Bild

14.06.2024

Start der Fußball-Europameisterschaft

Heute startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Wir wünschen allen Fußballfans eine unvergessliche Europameisterschaft und unserer Nationalmannschaft viel Erfolg.

Auch hier vor Ort in Rüngsdorf gibt es ein Public Viewing auf der Terrasse des Rüngsdorfer KulturBads.

Am 14. Juni 2024 wird das Spiel Deutschland gegen Schottland ab 21.00 Uhr (Einlass 60 Min. vor Spielbeginn) gezeigt. Dazu wird gegrillt, es gibt Getränke und als zusätzliches Highlight spielt der Singer-Songwriter Joe Bennick live!


Bild

30.05.2024

Fronleichnam

Am zweiten Donnerstag nach Pfingsten feiert die katholische Kirche das „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“. In feierlichen Prozessionen wird die Eucharistie, dargestellt durch den Leib Christi in einer Monstranz, durch die Straßen getragen.

Für Katholiken werden in der Eucharistiefeier Brot und Wein in den Leib und das Blut Jesu verwandelt. Diese Gegenwart Gottes im Sakrament der Eucharistie symbolisiert die enge Verbundenheit Gottes mit den Menschen und seine Anwesenheit in ihrer Mitte.

Vor Ort im Rüngsdorf findet um 10.00 Uhr am Panoramaplatz, Bastei die Hl. Messe und parallel ein Kindergottesdienst auf dem hinteren Teil der Wiese statt. Die Prozession geht bis zum Park des Mausoleums am Rheinufer entlang. Bei Regen findet um 10 Uhr die Hl. Messe in St. Evergislus statt.


Bild

29.05.2024

Brunnenfest

Traditionell findet am Abend vor Fronleichnam in Rüngsdorf das Brunnenfest statt.

Am Mittwoch, 29. Mai 2024 ab 15 Uhr geht es los.

Wir danken den Organisatoren und hoffen auf gutes Wetter!


Bild

22.05.2024

Europafest der CDU in der Innenstadt von Bad Godesberg

Die CDU Bad Godesberg feiert am 31.Mai zwischen 15 Uhr und 18 Uhr auf dem Theaterplatz in der Bad Godesberger Innenstadt ein Europafest für alle Bürgerinnen und Bürger.

Unser Europaabgeordneter Axel Voss diskutiert mit dem Generalsekretär der CDU NRW, Paul Ziemiak, MdB sowie Professor Matthias Herdegen, Völkerrechtler an der Universität Bonn und Dr. Gerd Landsberg, ehemaliger Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, über aktuelle europapolitische Fragen.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen, Fragen zu stellen und mitzudiskutieren. Auch für Live-Musik, Getränke und ein Kinderprogramm ist gesorgt.

Das Europafest der CDU Bad Godesberg findet im Vorfeld der Wahlen zum Europäischen Parlament am 9. Juni statt. Bei der Europawahl wählen die Bürgerinnen und Bürger der Länder der Europäischen Union die Mitglieder des Europäischen Parlaments. Insbesondere vor dem Hintergrund des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine hat die Bedeutung der EU in Fragen von Sicherheit und Verteidigung spürbar zugenommen. Auch während der Corona-Pandemie oder bei Fragen der Energiesicherheit und des Klimaschutzes hat sich die Wichtigkeit der EU gezeigt.

Wir freuen uns auf spannende Diskussionen und ein buntes Fest in der Bad Godesberger Innenstadt.


Bild

20.05.2024

Stammtisch der CDU-Villenviertel/Rüngsdorf

Am 21. Mai 2024 findet ab 19 Uhr der nächste Stammtisch der CDU-Villenviertel/Rüngsdorf im Rien ne va plus, Friedrichallee 18 statt. Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen. 


Bild

12.05.2024

CDU verteilt Blumen zum Muttertag in Seniorenresidenzen

Der CDU-Ortsverband Villenviertel/Rüngsdorf hat anlässlich des Muttertages den Bewohnerinnen und Bewohnern des Johanniterhauses an der Beethovenallee und der Seniorenresidenz Rheinallee einen Blumengruß überbracht.

Insgesamt verteilten Anne Bieler-Brockmann, Camilla Denhardt, Inge Stauder und Christian Gold ca. 200 kleine Topfpflanzen, deren Blüten in den nächsten Tagen aufgehen werden.

"Wir wollen den Bewohnerinnen und Bewohnern eine kleine Freude bereiten. Dies ist uns sichtlich gelungen. Die ältere Generation hat viel für uns und unser Land geleistet. Dies dürfen wir nicht vergessen und dafür bedanken wir uns. Danken möchten wir auch den Pflegekräften, die in den Seniorenhäusern Tag für Tag eine unglaublich wichtige Arbeit leisten und für die älteren Menschen da sind", so Christian Gold zu der Aktion.


Bild

20.04.2024

Stammtisch der CDU-Villenviertel/Rüngsdorf

Am 24. April 2024 findet ab 19 Uhr der nächste Stammtisch der CDU-Villenviertel/Rüngsdorf im Rien ne va plus, Friedrichallee 18 statt. Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen. 


Bild

19.04.2024

Wir brauchen Europa und Europa braucht uns

Wir brauchen Europa und Europa braucht uns!
Wir sind die Europapartei. Wir treten an in Verantwortung für unser Land, für heutige und kommende Generationen: Für ein Leben in Freiheit, Sicherheit und Wohlstand.

Die Europawahl am 9. Juni 2024 ist wegweisend. Wir sind überzeugt: Deutschland hat nur in einem gemeinsamen Europa eine gute Zukunft. Dafür steht die CDU - für ein besseres Europa - für Deutschland. 




Bild

01.04.2024

Caroline Bosbach - Ist die Soziale Marktwirtschaft am Ende?

Ist die Soziale Marktwirtschaft am Ende?

Gemeinsame Veranstaltung der MIT-Bonn und der CDU-Bad Godesberg.

Vortrag von Caroline Bosbach
(Bundesvorsitzende Junger Wirtschaftsrat der CDU e.V.)

Podiumsdiskussion mit Dr. Patrick Opdenhövel
(Staatssekretär a.D. | Geschäftsführer Ludwig-Erhard-Stiftung e.V.), Dr. Christoph Brüssel
(Vorsitzender Stiftung Senat der Wirtschaft), Dr. Marius Kleinheyer (Moderation).

Anmeldung bitte unter
veranstaltung@cdu-bad-godesberg.de


Bild

31.03.2024

Ein frohes und gesegnetes Osterfest

Die CDU-Villenviertel/Rüngsdorf wünscht ein frohes und gesegnetes Osterfest. Ostern ist das höchste Fest der Christen, weltweit feiern sie traditionell am Ostersonntag die Auferstehung Jesu Christi. Möge dieses Fest uns allen Freude bringen und neue Hoffnungen sowie frischen Optimismus für den Frühling schenken.


Bild

29.03.2024

Wir wünschen eine ruhigen und besinnlichen Karfreitag

Der Karfreitag ist ein besonderer Tag vor dem Osterfest. Ein stiller Tag der Einkehr und Besinnung. Wir gedenken der Leiden, der Kreuzigung und des Todes Jesu.

"Und Jesus rief mit lauter Stimme: Vater, in Deine Hände lege ich meinen Geist." Lukas 23,46


Bild

22.03.2024

Oster-Infostand: 100 Ostereier für das Villenviertel und Rüngsdorf

Am Samstag, 23. März 2024 findet wieder unser Oster-Infostand statt. Die CDU verteilt 100 Ostereier und informiert über aktuelle Themen. Sprechen Sie uns gerne an. Für Ihre Anliegen haben wir immer ein offenes Ohr! Wir sind ab 9:00 an der Ecke Rüngsdorfer Str. / Friedrichallee.


Bild

15.03.2024

Osterausgabe des Rathaus-Journals erschienen

Und das sind unsere Themen:

  • CDU fordert koordiniertes Sanierungskonzept für Bonner Großprojekte
  • Kunst gehört in den öffentlichen Raum, sie ist für alle da!
  • Kontroverse Personalentscheidungen im Bonner Stadtrat: Kritik an fehlender Bestenauslese
  • Erfolgreiches CDU-Familien- und Sozialforum
  • Ria-Maternus-Platz: Fortschritt wider Willen 




Bild

27.01.2024

Gedenken an die Opfer des Holocaust

Heute gedenken wir den Opfern des Holocaust, anlässlich des Jahrestages der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau am 27. Januar 1945. Über 6 Millionen jüdische Männer, Frauen und Kinder fielen einer industriell organisierten Tötungsmaschinerie der Nationalsozialisten zum Opfer. Dieses einzigartige Verbrechen in der Geschichte der Menschheit darf nie vergessen werden.

Das vergangene Jahr war für das jüdische Volk herausfordernd, geprägt von dem Massaker der Hamas in Israel am 7. Oktober. Judenhass, Holocaust-Leugnung und Gewalt gegen Juden haben weltweit zugenommen, was jüdische Gemeinschaften in Angst versetzt. Ein unhaltbarer Zustand!

Die Erinnerung an den Holocaust verpflichtet uns, entschlossen gegen jede Form von Antisemitismus, Rassismus und Nationalismus vorzugehen. Es liegt in der Verantwortung jedes Einzelnen, sicherzustellen, dass sich ein derartiges Menschheitsverbrechen niemals wiederholt.

#NieWiederIstJetzt